Adobe After Effects CS6 Seminare

Adobe After Effects war in den letzten Jahre stilprägend. Jetzt kommt der Standart in 2D-3D-Animation von Adobe in der neuen CS6- Version.

Gerade der Reiz, zweidimensionale Inhalte mit Räumlichkeit zu kombinieren, machte das Programm zum Pflichttool für Webdesigner und Filmemacher. So können Sie Kamerafahrten nachträglich in bereits gedrehten Filmen installieren. Oder aus einem alten Foto mit etwas Photoshop-Know how einen räumlichen Clip konstruieren. Selbst abgedrehte Typographie-Animationen, Lichteffekte, Wolken und Blendenflecke erwachen mit After Effects zum Leben.

Anschauliche Tools und weniger Rechenkapazität wie bei einem normalen 3D-Programm ermöglichen einen angenehmen Workflow. Die CS6 Version besticht vor allem durch ein verbessertes Kamera-Tracking und das neue Maskierungstool Adobe Roto-Pinsel, der es Ihnen wesentlich effizienter ermöglicht,  sich bewegende Objekte vom Hintergrund freizustellen.

Wie Adobe After Effects zu benutzen ist und wie Sie die neuen Funktionen einbinden können, erfahren sie in unseren neuen Seminaren Adobe After Effects CS6 Grundlagen bzw. im Aufbaukurs.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>