Kompetenzmanagement

In den Seminaren Kompetenzmanagement lernen sie sich auf die rasch wandelnden Markt- und Wissensdynamiken einzustellen, um im Beruf und Alltag möglichst schnell und effizient die richtigen Entscheidungen zu finden.

Kompetenzmanagement

Kompetenzmanagement

Sie werden lernen ein professionelles Talent- oder Kompetenzmanagement-Systems praktikable durchzuführen. Da die Fähigkeit zur kompetenzbasierten Selbstorganisation für Individuen als auch fürs Unternehmen in seinen Schlüsselpositionen mehr und mehr zum kritischen Erfolgsfaktor wird, werden ihnen im Rahmen dieser Seminare folgende Punkte erläutert: Unternehmensstrategie und Kompetenzentwicklung, Kompetenzvoraussetzungen für Schlüsselpositionen, Kompetenzdiagnostik sowie Kompetenzweiterentwicklung.

Folgende Seminarinhalte werden Ihnen von professionellen Dozenten vorgestellt:

  • Kompetenz vs. Talent
  • Persönlichkeit vs. Verhalten
  • High-Potential vs. High-Performer
  • Strategische/individuelle Kompetenz
  • Begriffsdefinition
  • Bedeutung der betrieblichen Kompetenzentwicklung
  • Unternehmensstrategien
  • Potentialanalysen
  • Kompetenzanforderungen
  • Von der Strategie zum Kompetenzmodell
  • Umsetzung strategischer Kompetenz-(SOLL)-Modelle
  • Individuelle/kollektive Lern- und Arbeitsprozesse
  • Kompetenzentwicklung für Gründer und Führungskräfte
  • Führungskompetenz und die Voraussetzungen
  • Kompetenzdiagnostik im Auswahl- und Bewerbungsprozess
  • Kernpositionen und Schlüsselkräfte
  • Bedeutung und Kompetenzentwicklung
  • Instrumente des beruflichen Kompetenztrainings
  • Kollektive Kompetenzentwicklung
  • Kompetenzen innerhalb des Team entwickeln
  • Kompetenzkontinuität bei Nachfolgeprozessen
  • Instrumente und Erfahrungen
  • Untrennbarkeit von Kompetenzen und Werten
  • Fort-/Weiterbildungen
  • Best Practice
Kompetenzmanagement in Berlin ~ Termine

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>