one by one-Kurse nun in der E-Learning-Version

one by one bietet Online-Seminare

E-Learning: one by one Webinare

Das ist Know-how to go: Das Berliner Unternehmen one by one bietet seit Januar 2013 ihre Seminare auch als Online-Schulung an. Für Wissbegierige entsteht so eine Riesenauswahl an Fortbildungs-Möglichkeiten im E-Learning-Bereich.

Diese Variante, auch Webinar genannt, ist ein vollwertiges und effektives Online-Seminar, aber von überall aus durchführbar. Ein Dozent unterrichtet in Echtzeit und kann so jederzeit auf alle Fragen eingehen. Er sogar auf die Programm-Oberfläche seines Schülers einsehen, um so die jeweilige Anwendung zu erklären. Da es sich bei den one by one-Seminaren zum großen Teil um Know-how Schulungen für professionelle Software handelt, ist E-Learning ganz nah am Medium. Gerade Arbeitsschritte sind so für Teilnehmer noch leichter nachzuvollziehen.

Kunden erhalten gleich bei der Kurs-Anmeldung die Möglichkeit, zwischen einer an den Standort gebundenen Veranstaltung oder dem Online-Seminar zu wählen. E-Learning ist genauso einfach und unkompliziert, wie die Telefonie via Skype. Sogar die technischen Voraussetzungen sind die gleichen: Ein Computer mit Internet-Zugang, ein Headset für den Dialog zwischen Dozenten und Teilnehmer und eine Web- Cam. Natürlich eignet sich auch ein Tablet-PC wie das iPad bestens für ein E-Learning-Seminar, da sich der Teilnehmer einfach über das Browserfenster anmeldet.

Die E-Learning-Version bietet noch weitere Vorteile: one by one Online-Seminare sind bis zu 20% günstiger im Vergleich zu einer Präsenz-Schulung. Außerdem kann ein E-Learning-Seminar zuhause oder im Büro stattfinden, die Teilnahme ist komplett ortsunabhängig. Perfekt also für alle, die sich gerne die Anfahrtszeiten und -Kosten sparen wollen oder für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen immobil sind.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>