Prozessmanagement – Seminar

„Wer macht was, wann, wie und womit?“ ist eine zentrale Fragestellung des Prozessmanagements.
Dabei sind es nicht nur technische Fragestellungen interessant, sondern auch alle organisatorischen Aspekte. Dazu gehören die strategische Ausrichtung, die Organisationskultur und die Einbindung aller Prozessbeteiligten.

Die Beantwortung aller Fragestellungen und die Perfektionierung der Ausrichtung des Unternehmens dienen maßgeblich der Effizienz. Das bedeutet, Kosten zu senken, Zeit zu sparen, Effektivität zu erhöhen und den Umsatz zu steigern. Ein Unternehmen leidet oft an kleinen Ungereimtheiten in den Abläufen oder an fehlerhaften Strukturen in der Umsetzung.

Wir zeigen Ihnen im Seminar Prozessmanagement, tatsächliche Faktoren eines Produktions, -Vertriebs und Serviceprozesses sinnvoll zu kalkulieren, um so etwaige Schwachstellen zu finden und diese zu eliminieren.
Der Blick soll dabei immer auf die Optimierung aller Prozesse und die Steigerung der Rentabilität gerichtet sein, genauso wie auf Termintreue und Nachhaltigkeit.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>