Seminar: Recht und Gesetz für den Aufsichtsrat

Die Aufgabe des Aufsichtsrates besteht in der Kontrolle der Geschäftsführung. Der Fokus liegt hierbei auf die Rechtmäßigkeit, also die Einhaltung aller relevanten Gesetze, ebenso der aufsichtsrechtlichen Normen und Satzungen.

Grundsätzlich beschränkt sich die vom Aufsichtsrat getätigte Arbeit wie der Name schon sagt, auf die Aufsicht der originären Führungsfunktionen des Vorstandes. Im Seminar lässt sich ein vertiefender Einblick auf den rechtlichen Rahmen und die Möglichkeiten gewinnen und weist auf juristische Stolperfallen hin.

Das Seminar Recht und Gesetz für den Aufsichtsrat bietet einen Überblick über alle relevanten Fragestellungen, mit denen sich Aufsichtsratsmitglieder auseinandersetzen müssen. Unser Dozent gibt Ihnen ein juristisches Update in Punkto Kompetenzen und Haftungsrisiken. Erfahren Sie mehr über Ihre Entscheidungsbefugnisse bei der Bestellung oder Abberufung des Vorstandes oder bei der Festlegung von Zustimmungsvorbehalten oder auch über die Verpflichtung zur Einberufung einer Hauptversammlung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>