Vertragsgestaltung – Kurs

Viele Geschäftsvorgänge sind juristisch gesehen rechtswirksame Verträge. Ein Vertrag beinhaltet immer Rechte und Pflichten für alle Vertragspartner. So befindet sich manch ein Mitarbeiter in der Praxis regelmäßig in Situationen, in der er rechtswirksame Verträge einschätzen, vorbereiten und abschließen muss.

Doch auf welche Details der Vertragsgestaltung muss man achten, auch wenn man keine juristische Vorbildung hat? Mit etwas Know-how werden viele Stolperfallen in der Rechtswirksamkeit, der Bindung oder Gewährleistungspflicht vermeidbar. Denn solche Fehler zu korrigieren ist oft ein juristisch kostspieliges Unterfangen.

Das Seminar Vertragsgestaltung schult Sie in allen vertragsrechtlichen Grundsätzen. Erfahren Sie mehr über die juristischen Rahmenbedingungen, in denen Sie sich bewegen, denn so verschaffen Sie sich einen Blick über das große Ganze. Bereiten Sie sich mit diesem Know-how auf mögliche Risiken vor, die in der Praxis auftreten können. Seien Sie auf der sicheren Seite, gerade auch, wenn Fehler passieren, die Sie zu beanstanden haben, wie z.B. geplatzte Liefertermine. Erfahren Sie in diesem Zusammenhang mehr über den korrekten Mahnvorgang.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>